Donnerstag, 14. März 2013

[Ni] Kartoffelgratin "Bolognese Art"

 
 
Zutaten (für 4 Personen):
1,5kg Kartoffeln
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2-4 Möhren
1kg Hackfleisch
etwas Butter / Öl
Gewürze (Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Majoran, gekörnte Brühe)
3 EL Tomatenmark
1 Dose geschälte Tomaten
1 Prise Zucker
200g Sahne
200g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)

Zubereitung:
  • Kartoffeln schälen und abkochen (bis sie fast gar sind), in Scheiben schneiden
  • Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, in etwas Öl anbraten
  • Hackfleisch zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben, ebenfalls anbraten
  • Karotten klein schneiden, zu der Hackfleischmasse geben
  • Dosentomaten und Tomatenmark ebenfalls zugeben, ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, mit Gewürzen und Zucker abschmecken
  • Hackfleisch-Tomaten-Masse in eine Auflaufform geben, Kartoffelscheiben dachziegelartig darauf anordnen, mit Sahne übergießen und mit Käse bestreuen
  • im vorgeheizen Backofen bei 175°C (Umluft) rund 25Minuten goldbraun backen
 
 
Tipp:
Gericht lässt sich sehr gut vorbereiten und kann gerne für mehrere Personen "hochgerechnet" werden.

Uns hat das Kartoffelgratin ganz wunderbar zu einem gemischten Salat geschmeckt.
Da ich keine Möhren im Haus hatte, habe ich einfach Zuccini und eine rote Paprika klein geschnitten und die Karotten dadurch ersetzt! :-)

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht

Kommentare:

  1. mhhmmm das sieht ja lecker aus :) ohman, jetzt kriege ich hunger :/ :)
    würde mich total freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust :))
    liebst, Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      danke für deinen lieben Kommentar! :)

      Löschen
  2. hmmm, hört sich sehr lecker an und kommt gleich auf meine 'muss ich unbedingt bald nachkochen' Liste :-)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!