Donnerstag, 25. April 2013

[Ni] Warum ich Mohn liebe oder: zuckersüße Mohn-Törtchen

Zur Zeit steht Mohn in allen Varianten bei mir gaaanz hoch im Kurs: Mohnzopf, Joghurt mit Mohn, Mohnpudding oder auch diese wundervollen kleinen Mohn-Törtchen mit Streuseln. Diese habe ich auf einem anderen Blog entdeckt und habe (so leid es mit tut), vergessen welcher Blog es war! Aber vielleicht meldet sich diejenige ja bei mir und schaut mal nach, wie ich ihre Mohn-Törtchen nachgebacken habe! :)
 



 
Zutaten für den Boden und die Streusel:
(reicht für vier kleine Tartelette-Förmchen, z.B. von Tchibo)

200g Zucker
200g Butter oder Margarine
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
375g Mehl
1 Ei (Größe M)
 
Zutaten für die Mohnfüllung:
750ml Milch
2 Pck. Vanillepuddingpulver
200g Mohn
120g Zucker

 

 
Zubereitung:
  • Für den Teig alle Zutaten (Zimmertemperatur) in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und rund 1h im Kühlschrank kühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung in einen Topf geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und ein paar Minuten quellen und auskühlen lassen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit 3/4 des Teiges die Förmchen auskleiden (die Förmchen vorher etwas einfetten) - das geht am besten mit den Fingern. Restlichen Teig für die Streusel aufheben.
  • Mohnmasse auf die Törtchen geben (hier war noch etwas übrig, was bei uns in kleine Gläschen kam und als Mohnpudding vernascht wurde^^).
  • Restlichen Teig in kleine Stücke zupfen und als Streusel auf die Törtchen geben.
  • Bei 170°C rund 30 Minuten backen.

Backt' dieses tolle Rezept doch mal nach, dann wisst ihr, wieso ich Mohn so liebe!
Und nochmals vielen Dank an die unbekannte Bloggerin, welche mich auf dieses Rezept gebracht hat!

Kommentare:

  1. Sieht super, super lecker aus! Ich stehe total auf Mohn und die Tarteletts sehen einfach umwerfend aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nana! :)
      Die Törtchen waren auch sooo lecker und werden bald wieder gebacken! LG, Ni

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hi Sarina, vielen Dank für das Kompliment! LG, Ni :)

      Löschen
  3. Die Törtchen sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken zudem himmlisch gut. Einfach köstlich.

    liebe Grüsse und vielen herzlichen Dank für die Veröffentlichung des Rezeptes
    Dindli

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!