Mittwoch, 31. Juli 2013

[Ju] Mittwochsliebling | Shopvorstellung + Give-Away

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es für euch ein tolles Giveaway, aber zuerst möchte ich euch einmal wieder einen ganz tollen Online-Shop vorstellen und zwar Rarbooks


Der Shop ist bei Dawanda eingegliedert und ihr findet hier tolle Notizbücher aus recycelten Materialien. Ich habe mir selbst vor Kurzem dort ein Notizbuch (für die Blogplanung) bestellt und habe das Büchlein seither dauernd und vor allem gerne in Gebrauch. Der Shop ist sehr übersichtlich gestaltet mit aussagekräftigen Fotos der einzelnen Produkte, die in verschiedene Sparten - wie z. B. Rezeptbücher, Gästebücher oder Reisetagebücher - unterteilt sind. 

Mir fiel die Auswahl wirklich nicht leicht, weil die Cover der Notizbücher alle mit tollen Sprüchen und Aufdrucken versehen sind. Entschieden habe ich mich schließlich für das hier:
Man kann sich aber auch ein ganz individuelles Cover von Rarbooks "basteln" lassen oder ein einfaches Blanko-Notizbuch bestellen. Ihr seht, hier ist für jeden etwas dabei!

Rarbooks über sich: 
Unsere Notizbücher werden von uns mit viel Liebe aus direkt recyceltem Material hergestellt. 100% DIY, 100% LIEBE, 100% GRÜN! Für unsere Notizbücher verwenden wir "schon vorhandene" Materialien. Papier, das für den Mülleimer bestimmt war oder einfach nicht mehr gebraucht wird. Wir schneiden gesammelte Kartons und Papiere in die passenden Größen, fügen Spirale und Design dazu und schon entsteht durch unsere Hände wieder ein nützliches und obendrein umweltfreundliches Produkt. Unsere Notizbücher bestehen somit fast zu 100% aus Altmaterial (außer Spirale und teilweise Gummilitze). Rarbooks sind immer EInzelstücke oder Kleinauflagen, welchen man erst auf den zweiten Blick die Recyclinggeschichte ansieht - sie sind ganz einfach ausgedrückt eine zweite Chance für Papier, neu interpretiert für Dich als Ideenspeicher nutzbar gemacht. 

Der Versand meine Büchleins war unglaublich schnell und die Überraschung beim Öffnen des Päckchens groß: Das Rarbooks-Team hat mir viele, viele kleine Zugaben in mein Päckchen gelegt, die ich alle zuckersüss finde und die auch (fast) alle schon in Gebrauch sind. 
die Zugaben zur Bestellung
* * * * * * * * * * *
Seid ihr neugierig geworden auf Rarbooks? Dann haben wir noch eine tolle Überraschung für euch! 
Zusammen mit Rarbooks verlosen wir dieses tolle Give-Away! 


Was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können?

Grundvoraussetzung
  1. Ihr seid oder werdet Leser unserer Blogs über GFC, Bloglovin, Blog-Connect oder Facebook. 
  2. Schreibt unter diesen Post einen Kommentar, in dem ihr uns erzählt, warum handschriftliche Notizen für euch auch im PC- und Smartphone-Zeitalter immer noch wichtig sind.
  3. Bitte schreibt in eurem Kommentar wo ihr uns folgt und gebt unbedingt eine gültige Email-Adresse an, damit wir euch im Gewinnfall kontaktieren können.
  4. Ihr kommt entweder aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz oder könnt uns eine Versandadresse in einem dieser Länder angeben. Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder schickt uns eine Einverständniserklärung eurer Eltern. 
Zusatzlose 
  1. Schreibt einen Beitrag über das Give-Away auf eurem Blog = 1 Zusatzlos (bitte schreibt den Link eures Beitrags in euren Kommentar)
  2. Verlinkt das Gewinnspiel in der Sidebar eures Blogs = 2 Zusatzlose (bitte ebenfalls den Link erwähnen)
  3. Teilt das Gewinnspiel auf eurer Facebook-Seite = 2 Zusatzlose (Link nicht vergessen!)
Gerne dürft ihr das 1. Give-Away-Bild verwenden!

Ihr könnt also insgesamt 6 Lose ergattern. Das Gewinnspiel läuft bis zum Mittwoch, 21. August 2013, 23.59 Uhr! Wir drücken euch alle die Daumen - bei dem süssen Gewinnpäckchen würden wir am liebsten selbst mitspielen! ;)

Liebe Grüße schicken euch


Kommentare:

  1. Ich bevorzuge zusätzlich handschriftliche Notizen weil ich ein sehr skeptischer und auch kritischer Mensch bin. Ich traue den ganzen Smartphones und so weiter nicht ganz, denn es braucht nur mal ein Software-Fehler vorliegen und schon ist alles weg.
    Ich führe immer noch meinen alten Steinzeitkalender mit in dem ich mir alle meine Termine notiere.

    Ich folge euch via GFC und ich liebe euren Blog einfach! Ich mag die Frische eurer Posts und auch die Rezepte die ihr ab und an bringt sind klasse.

    gerne verlinke ich euch in meiner Sidebar!

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
  2. Das Notizbuch ist ja hübsch! Ich bin kein Freund von Smartphones und mein Handy ist bereits 6 Jahre alt. Ich liebe es Zettelchen zu schreiben, seien es Erinnerungen für mich oder liebe Nachrichten für meinen Schatz. Wenn wir im Auto unterwegs sind fallen mir oft neue Ideen für den Blog ein und dann kann es schon mal sein, dass ich auf den Seiten meiner Zeitung herumkritzle, damit ich bloß nichts vergesse...
    Ich folge euch via GFC. Habt noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Kathy

    kathyloves@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag handschriftliche Notizen, weil ich die immer dabei haben kann und von Hand schreiben doch meistens schneller ist als mit dem Smartphone.
    Außerdem male ich gerne Bildchen und Pfeilchen dazu daher ist der Block/ein Notizbuch für mich an PC und in der Handtasche Pflicht.

    Ich folge euch über Facebook und GFC und bin über mobychan@gmx.de erreichbar.

    Zusatzlose:
    Ein Blog-Post:
    http://mobyento.blogspot.de/2013/07/give-away-bei-juni-der-lifestyle-blog.html

    Ein Link in der Sidebar:
    http://mobyento.blogspot.de

    Einmal Teilen auf Facebook:
    https://www.facebook.com/sabrina.gierz/posts/10200150773283962


    Liebe Grüße,
    mobychan

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Notizbücher und besitze bestimmt so um die 15 Stück in allen Formen und Farben. Ich habe immer eines dabei, in dem Zettelchen, Fotos, Gedanken und was auch immer ihren Platz haben. Wenn mir etwas einfällt, dann kommt es ab in das Notizbuch. Manchmal auch ein paar Blüten, die dann dort gepresst werden und schließlich mit Tesafilm ihren Platz am passenden Ort finden. Notizbücher sind viel persönlicher als Handys oder Ipads, denn die Schrift alleine spiegelt schon die Stimmung des Schreibenden wider. Mein Notizbuch und mein Kalender sind sowas mit mein tagebuch. Und wenn nur ein Wort den Tag beschreibt, dann wird es hinein geschrieben oder wenn ich ein schönes Zitat finde...

    Ich folge euch bei GFC.

    Liebe Grüße,

    Anna
    anna.erhardt@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich mache mir immer Notizen auf Zetteln, Blöcken oder Büchlein weil ich es praktischer finde, man sie überall verteilen kann und es einfach schneller geht, als wenn ich erstmal mein Handy suchen muss ;)Ich folge eurem tollen Blog bei Facebook und habe auch geteilt https://www.facebook.com/katharina.greu?hc_location=stream

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kn.greulich(at)t-online.de

      Löschen
  6. Hallo!
    Ich mache eigentlich nur handschriftliche Notizen :) ich finde euer ga totall toll!
    Ich folge euch über Facebook und teile den link gerne! Mackieren und hier einfügen kann ich von dem iPad meiner Mutter nicht! Hoffe ihr findet mich auch so!
    Vlg Mia he
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  7. So ein tolles Gewinnspiel, da muss ich mitmachen :)

    Ich schreibe mir eigentlich immer kleine Notizzettel, wenn alle anderen sich etwas ins Handy speichern. Ich habe immer einen Notizblock in der Tasche und zu Hause hängt ein Geburtstagskalender. Ganz altmodisch. Aber ich mags.

    Ich folge euch bei GFC. Meine E-Mail-Adresse ist n.trommer89@web.de

    Facebook
    https://www.facebook.com/pages/Kurvig-Sch%C3%B6n/549629045069909

    Post und Sidebar
    http://kurvig-schoen.blogspot.de/2013/07/giveaway-bei-juni-lifestyle.html

    So, jetzt liegt es in eurer Hand :D

    Lg Nicole
    kurvig-schoen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich liebe es einfach, in ein hübsches Notizbuch zu kritzeln (das Cover von Rarbooks ist <3). Handschriftliche Texte sind viel persönlicher und individueller. Außerdem liebe ich es, To-Do-Listen abzubauen, in elektronischer Form ist es einfach nicht das gleiche.
    Ich folge euch über bloglovin.

    Liebe Grüße
    Nadine
    Nadzingl@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Hey ihr zwei!
    Wow, ist das toll. Notizbücher kann man nie genug haben. Ich bin so ein Listen-/Zettelfreak und das habe ich einfach viel lieber auf einem Stück Papier als im Handy oder PC. :)
    LG,
    Ramona
    P.S. Folge bei Facebook natürlich ;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh die sind ja wirklich zauberhaft gestaltet, ganz ganz toll :) Ich brauche ständig etwas zum bekritzeln, gerade da Technik häufiger mal schlapp macht und ich To Do Listen lieber direkt vor meinen Augen liegen habe anstatt auf irgendeinem Display, das man erst einschalten muss.

    Ich folge Euch als Lia über GFC :)

    Liebe Grüße
    Lia // lia20[at]wolke7.net

    AntwortenLöschen
  11. Wie toll ist das denn? Ich liebe es tatsächlich noch etwas handschriftlich festzuhalten. Das ist so viel schöner und persönlicher.

    Ich folge Euch bei Facebook, über GFC und ich verlinke Euer Gewinnspiel gleich mal in meinem Blog, in der Sidebar. :)

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen, schönes Gewinnspiel.
    Ich hab es auch lieber etwas handschriftlich festzuhalten. Ich habe trotz Smartphone einen ganz normalen Kalender :-)
    Ich folge euch über Bloglov (Calia) erreichen könnt ihr mich unter Melanie.Silberzahn@freenet.de
    LG Calia

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde persönlich geschriebene Notizen immer noch viel schöner, weil es etwas viel Persönlicheres ist und dadurch etwas ganz Besonderes :-)

    Ich folge via GFC und Facebook.

    Zusatzlose: in meiner Sidebar verlinkt (http://aboutvictoriaslittlesecrets.blogspot.de/)
    bei Facebook geteilt (https://www.facebook.com/vicci.toria.7)

    Liebe Grüße, Victoria

    AntwortenLöschen
  14. Ich benutze immer noch ein handgeschriebenes Notizbuch, weil ich nicht will, dass das Internet über all meine Termine und GEdanken bescheid weiß. So kommt wenigstens keiner an meine Notizen. Ok zumindest so lange nicht, wie sie nicht irgendwo lose rum liege oder jemand in meine Wohnung einbricht.

    AntwortenLöschen
  15. Auf die Seite bin ich auch schonmal gestoßen. Ich fand die Notizbücher so gut, dass ich mich gar nicht entscheiden konnte... Dann hab ich Rarbooks aus den Augen verloren. Danke!

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe handgeschriebene Briefe und "abgeliebte", leicht zerfledderte Notizbücher. Ich hab immer eins beim mir und bewahr sie sogar oft jahrelang auf, wenn sie vollgeschrieben sind :-).
    Außerdem bin ich nicht so der Smartphone-Tipper, ich finde es viel angenehmer und auch praktischer meine Ideen handschriftlich festzuhalten.

    Ich folge euch bei bloglovin´und Facebook.
    Geteilt hab ich auch: http://www.facebook.com/michaela.schiffers

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ihr Lieben,

    ich folge Euch über Bloglovin und Facebook.
    Eurer tolles Giveaway habe ich auf meiner Blog Sidebar verlinkt.
    http://karambakarina.blogspot.de

    Ich liebe Technik und Smartphones aber wirklich schöne Dinge mag ich in Bücher schreiben.
    Sie leben, schmücken den Schreibtisch, lassen sich verlegen und wieder wiederfinden... ;-)
    Komischerweise merke ich mir die Sachen auch besser, die ich mit der Hand geschrieben habe oder eingeklebt habe, als die Dinge die ich eintippe.

    Deswegen würde ich mich sehr darüber freuen.

    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ein "ich-kritzel-wichtige-Dinge-irgndwo-hin-und-finde-sie-nicht-wieder"-Kind.
    Die wichtigsten Dinge werden nebenher auf irgendwas beschreibbares gekrizelt und dann verlegt. So hab ich schon einige Rezepte velegt, Blogevents verpasst oder auch Leute nicht zurückgerufen...
    Dieses Notizbüchlein könnte da Abhilfe schaffen ;)

    Liebe Grüße,
    Jessi

    P.S: Gewinnspiel wurde auch auf Facebook geteilt

    AntwortenLöschen
  19. Hi! Ich würde auch gerne beim Gewinnspiel mitmachen. Ich folge euch über GFC. Und ich habe zusätzlich das Gewinnspiel auf meiner Facebook Seite gepostet https://www.facebook.com/christingarciaofficial
    Ich mache mir viele handschriftliche Notizen, weil ich zwei YouTube Kanäle und einen Blog habe. Da fallen mir ständig immer neue Ideen ein und die muss ich natürlich festhalten. Dabei greife ich dann lieber auf ein süßes Notizbuch zurück, weil ich so nochmal alte Ideen durchlesen kann bzw. ich hacke Sachen an, markiere sie,... Also das sieht total bunt und wild bei mir aus. Ich finde das dient einfach auch generell der Kreativität mehr als wenn ich das jetzt einfach nur ins Handy eintippen würde. Nein, das wäre irgendwie so gar nichts für mich.
    Deswegen hoffe ich ganz doll, dass meine Daumen fest genug gedrückt sind ;)
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh, was ist das nur für ein tolles Gewinnspiel? ♥ Ich liebe solche Dinge, die mir den Alltag versüßen. Da möchte ich gern an dem Gewinnspiel teilnehmen. =)

    Ich heiße Elisabeth-Amalie und folge euch via GFC.

    Warum handschriftliche Notizen so wichtig sind? Ich liebe es einfach, Bücher zu füllen - egal ob mit Zeichnungen, To-Do-Listen, Informationen oder Rezepten. Das ist für mich alles viel persönlicher. Außerdem lese ich auch viel lieber Bücher als E-Books. Ich mag es, meine Bücher zu gestalten und alles ordentlich aufzuschreiben. Mir macht das einfach Freude und ist auch ein Ausdruck von Kreativität. =)

    Im Falle eines Gewinnes könnt ihr mich unter folgender Mailsadresse kontaktieren:

    rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de

    Ich habe euer Gewinnspiel auch auf meinem Blog erwähnt. Hier ist der Link.

    Außerdem habe ich euer tolles Gewinnspiel in meiner Sidebar verlinkt. Vielen lieben Dank an euch, dass ihr so ein tolles Gewinnspiel veranstaltet. ♥

    liebe Grüße

    Elisabeth-Amalie

    hier geht’s zu meinem Blog ♥



    AntwortenLöschen
  21. Uiii ich mache mit :) sarah@just-like-me.de

    Warum ich trotz Smartphone etc. Notizbücher liebe und vor allem brauche? Weil beim niederschreiben meiner Gedanken per Stift und Papier sie aus meinem Kopf verschwinden bzw. mir nicht weiter den Tag rauben darüber nach zu denken, ich hoffe Ihr versteht was ich meine. :) Auf FB habe ich es geteilt via meiner Seite. LG

    AntwortenLöschen
  22. hallo :)
    Ich liebe Notizbücher...ich bin süchtig nach ihnen besser gesagt ;) Ich liebe es mit der Hand zu schreiben,bunte stifte zu benutzen usw. ich habe auch einen Blog und wenn ich eine Idee spontan in der ubahn habe für einen neuen post dann ist es sehr praktisch immer etwas zum schreiben dabei zu haben ;)
    Ich folge dir auf Facebook und Instagram ;)
    https://www.facebook.com/melanie.jochl/posts/579449875430619
    Ich wünsche allen viel Glück und dir einen wunderschönen Tag lg Melanie (Loniemelonie,com)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ihr lieben ;)
    Vielen Dnak für das tolle Give-Away, wills in den letzten Stunden nochmal mit dem Glück versuchen, gut, dass ihr nochmal bescheid gesagt habt, sonst hätte ich es wohl übersehen ;)
    Für mich sind Notizen im digitalen ZEitalter trotzdem noch sehr wichtig, vor allem für Blog-Ideen benutze ich Notizbücher quasi täglich, da ich im Zug als Pendlerin, neben lesen ja nicht viel tun kann^^ Es lässt sich einfach schneller zu Papier bringen, immer wieder nachschlagen, und es ist auch einfacher ein Notizbuch weiter zu reichen, als wenn die Freunde lange texte auf dem Handy lesen müssen... Von Kind an schreibe ich gern und irgendwie kann man schnellere Ergebnisse sehen, wenn man es direkt und analog vor sich hat :D

    Ich verfolge euch auf Facebook, GFC und Instagram ;)
    Mail: Mary@April28.de // Blog: April28.de
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!