Mittwoch, 10. Juli 2013

[Ju vs. Ni] Review | Eucerin DermatoCLEAN

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr euch noch an unsere letzte Wohlfühlbox erinnern?
Darin war nämlich das DermatoCLEAN von Eucerin enthalten, welches wir für euch auf Herz und Nieren getestet haben.



Das Testprodukt (125ml, rund 10,00 €) ist ein 3-in-1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie.
Laut Eucerin bewirkt es folgendes:
1. reinigt gründlich
2. entfernt wasserlösliches Augen Make-up
3. klärt die Haut

Hört sich doch toll an, oder?
Finden wir auch, deswegen haben wir fleißig für euch getestet!



* * * * *
Testbericht Ju

Ich hab mich total über dieses Produkt in der Wohlfühlbox gefreut. Überall liest man gerade von der neuen Mizellen-Technologie und da freute ich mich natürlich total, diese jetzt einmal ausprobieren zu können und verbannte erst einmal meine übliche Reinigung (Marbert) ganz nach hinten in den Badezimmerschrank^^.
Das Design gefällt mir recht gut. Der durchsichtige Behälter wirkt sehr "clean" und vermittelt dadurch schon den Eindruck, dass das enthaltene Produkt eine gute Reinigungswirkung hat. Den Schraubdeckel finde ich persönlich ein bisschen unpraktisch - einen Klappdeckel oder einen Spender hätte ich besser gefunden. 
Das Fluid ist so gut wie geruchslos, was ich nicht sehr gut finde. Besser als ein unangenehmer oder aufdringlicher Duft ist es auf jeden Fall. 
Ich benutze das Fluid morgens und abends. Dazu trage ich es auf ein Wattepad auf und reinige zuerst die Augenpartie und anschließend das ganze Gesicht. Mit wasserfester Mascara, wasserfestem Eyliner, Lidschatten aller Art, Lippenstift und Make-Up wird das Fluid spielend fertig. Man muss auch nicht ewig rubbeln oder reiben, um alles sauber zu bekommen, es genügt, wenn man mit leichtem Druck über die zu reinigenden Stellen fährt. Meine Haut fühlt sich hinterher gut gereinigt an und reagiert weder mit Reizungen noch mit Trockenheit o. ä. auf das Fluid. Auch mit den Kontaktlinsen gibt es keine Probleme (ich habe mir einmal sogar aus Versehen das Wattepad direkt ins Auge gepatscht und nicht mal da hat es gebrannt). 
Da meine Haut eigentlich nicht zu Unreinheiten neigt, kann ich zur klärenden Wirkung nicht allzu viel sagen, jedoch kann ich mir rein vom Gefühl her gut vorstellen, dass auch diese Wirkung vom Produkt erreicht wird.  

Fazit Ju:
Ich bin wirklich sehr angetan von dem Reinigungsfluid und seiner Wirkung. Da es sehr sparsam im Verbrauch ist könnte es für mich durchaus zu einem Nachkaufprodukt werden, auch wenn der Preis nicht gerade gering ist. 

Punkte Ju:
Verpackung: 4 von 5 Punkten
Duft: 4 von 5 Punkten
Handhabung: 4 von 5 Punkten
Wirkung: 5 von 5 5unkten
Gesamt: 17 von 20 Punkten


* * * * *
Testbericht Ni

Das Reinigungsfluid aus der Wohlfühlbox kam wie gerufen, da mein altes Mittelchen (von Balea) leer war.
Das Design der durchsichtig, zylinderförmigen Plastikflasche mit milchigem Deckel finde ich schon mal ganz okay. Auch der Drehverschluss wirft mich nun nicht aus der Bahn und funktioniert einwandfrei. Besonders spannend finde ich, dass das Fluid für alle Hauttypen und auch für Kontaktlinsenträger geeignet ist. Naja, mal schauen!
Mittels Wattepad trage ich das Fluid nun also morgens und abends auf meine Haut auf.
Der Geruch ist relativ neutral, also nicht aufdringlich oder ähnliches. Bereits beim ersten Testen war ich überrascht, wie "schmutzig" das Wattepad doch ist, nachdem ich mit übers Gesicht gefahren bin. Begeistert davon, habe ich mich an den Härtetest gemacht: wasserfeste Wimperntusche + Eyeliner + Kontaktlinse (soll ja schließlich für Kontaktlinsenträger geeignet sein). Und auch hier war ich begeistert, wie gut sich die schwarze Farbe entfernen ließ. Gut, man muss natürlich genauso reiben wie bei anderen Produkten um wirklich alles entfernt zu bekommen, aber ich kann nicht sagen, dass das Eucerin-Produkt schlechter als z.B. mein Augen Make-up-Entferner von Balea wär. Kein Brennen, kein Jucken, kein Reiz. Auch die Kontaktlinse und das Fluid haben sich gut verstanden. Mir gefällt diese einfach und schnelle Möglichkeit der Reinigung, allerdings schreckt mich der Preis etwas für diese kleine Flasche ab.

Fazit Ni:
Das Produkt hält, was vom Hersteller versprochen wird. Ich habe es gut vertragen, allerdings ist mit der Preis zu hoch, da dass Produkt zwar gut war, aber nun nicht der Oberbrüller.

Punkte Ni:
Verpackung: 2 von 5 Punkten
Duft: 3 von 5 Punkten
Handhabung: 5 von 5 Punkten
Wirkung: 5 von 5 5unkten
Gesamt: 15 von 20 Punkten
* * * * *
Habt ihr Erfahrungen mit diesem Produkt oder anderen Eucerin-Produkten? Was benutzt ihr zum Reinigen eurer Haut?

Kommentare:

  1. Habe dieses Produkt noch nicht benutzt :P, benutze immer feuchte Gesichtstücher, Gesichtswasser, Gesichtsmilch usw. aber wenn man das mal so betrachtet, kosten meine einzelnen Produkte dann ja auch so 10,00 EUR oder sogar mehr, dann würde sich das auch lohnen, mit dem 3in1 Produkt von Eucerin. Aber ich denke, ich bleibe bei meinen Produkten :D

    Danke für eure Testberichte ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! :)

      Ich habe bisher auch mehrere Produkte verwendet und finde das Eucerin-Teilchen deshalb eigentlich ganz praktisch. Und es funktioniert ja tatsächlich, da brauche ich eigentlich wirklich keine drei oder vier verschiedenen Fläschen rumstehen haben! :)

      LG, Ju

      Löschen
  2. Sorry fürs Blog zuspammen :>
    Ich hab das Produkt bisher nur 2 Mal benutzt und bin in Sachen wasserfestes Augen Make up absolut nicht begeistert, selbst nach starkem rubbeln geht kaum was ab :(
    lg
    mary

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!