Donnerstag, 3. Oktober 2013

[Ju] Rezept | Brokkoli-Kartoffel-Suppe

Hallöchen,

heute gibt es ein wärmendes Gemüserezept für euch, nämlich für eine leckere



Zutaten (für 2 - 3 Personen)
2 Kartoffeln
1 Brokkoli
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Kräuter
Sahne


Zubereitung
Zuerst die Brokkoli-Röschen vom Strunk entfernen und zur Seite legen. Den Strunk etwas schälen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Dann die Strunk- und Kartoffel-Stücke dazugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Geschmack würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.


 Anschließend die Suppe pürieren, die Brokkoli-Röschen hinzugeben und einmal aufkochen lassen. Dann den Herd herunterschalten, die Sahne hinzugeben und noch ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.


Ich habe die Suppe noch mit einer Mischung aus Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkernen garniert, da ich immer gern etwas "crunchiges" in so einer Suppe habe.

Lasst es euch schmecken! Eure

Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus, und heiße Suppen im Herbst sind sowieso unschlagbar. Tolle Idee mit dem crunchigen Mix. Gefällt mir. :)

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Suppenrezepte gerade zu dieser Jahreszeit. Danke, so ein Rezept habe ich bisher noch nicht in meiner Sammlung und wird sofort abgespeichert. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Es sieht so lecker aus! vielen Dank für dieses Rezept!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch!
Leider mussten wir aufgrund einer massiven Häufung von Spam-Kommentaren die Sicherheitsabfrage wieder einstellen. Bitte entschuldigt diese Umstände!